Dienstgrade und Beförderungen

 

Im Schützenverein Lutten von 1906 e. V. werden folgende Dienstgrade in absteigender Reihenfolge geführt:

 

Der Vereinsvorstand, (1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Kassenführer und Schriftführer) tragen "Kraft Amtes" die geflochtenen Achselstücke in Gold gleich eines Generalmajors:  

.

 

 

 

01. Oberst         

 

02. Oberstleutnant     

 

03. Major        

 

04. Hauptmann     

 

05. Oberleutnant     

 

06. Leutnant     

 

07. Oberfeldwebel     

 

08. Feldwebel     

 

09. Unteroffizier   

 

10. Schütze   

 

 

Es ist den Kompanien gestattet, zum Schützenkommers verdiente Schützen zur Beförderung vorzuschlagen. Der Vereinsvorstand entscheidet über die Vorschläge.

 

Für Dienstposten sind Anfangsdienstgrade "Kraft Amtes" vorgesehen. 

Adjudanten des Oberst als Leutnant. Silberne Achselstücke (ohne Stern).

Die Kompanieführer im Range eines Hauptmannes. Glatte silberne Achselstücke mit 2 goldenen Sternen.

Die Schießoffiziere als Leutnant. Silberne Achselstücke (ohne Stern).

Die stellvertretenden Kompanieführer und Zugführer: Feldwebel. Grüne Achselstücke mit silberner Litze und 1 goldenen Stern.

Je Kompanie können nur 1 stellv. Kompanieführer und 2 Schießoffiziere gewählt werden.

Die Achselstücke werden vom Verein besorgt. Langjährig (mindestens 5 Jahre) gediente Offiziere sollen nach ihrer Abdankung die Rangabzeichen behalten.

 

 

   

  

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   

Besucher

719191
HeuteHeute1628
GesternGestern1394
Diese WocheDiese Woche1537
Diesen MonatDiesen Monat20357
GesamtGesamt719191
   
Schießstand Lutten 
Mittelweg 2
49424 Lutten