Rundenwettkämpfe KK 2019

Rundekk19sonnn

Quelle: Oldenburgische Volkszeitung


RundeKK2019 1

Personen von links: Kompanieführer Dorf-Amerbusch Matthias Meyer, Ludger Thomann, Markus Böske, Schiesswart Dorf-Amerbusch Michael Schmedes, Schiesswarte Marcus Kröger und Gisela Bohmann.


Lutter-Schützen messen sich in der Kleinkaliber-Disziplin

Dorf-Amerbusch gewinnt ungeschlagen / Bester Einzelschütze Ludger Thomann
Lutten-In der Kleinkaliber-Disziplin schossen die Lutter-Schützen, im Wettstreit unter ihren fünf Kompanien, die Besten Schützen aus.
Die Kompanie Dorf-Amerbusch konnte im Rundenwettkampf ungeschlagen die volle Punktzahl erreichen und mit insgesamt 1859 Ringen den Sieg holen. Nach Ihnen reihten sich die Kompanien Höven (1845 Ringe), Osterende (1819), Timpen (1805 Ringe) und Westerlutten (1799 Ringe) in der Abschlusstabelle ein. In der Einzelwertung siegte Ludger Thomann von der Kompanie Osterende vor Markus Böske Kompanie Höven und Pascal Wilke Kompanie Timpen.
Ein großer Dank ging an die Schiesswarte um Marcus Kröger und Gisela Bohmann, die sich um die Organisation der Wettkämpfe wie gewohnt exzellent gekümmert haben.

RundeKK2019 2 RundeKK2019 3
RundeKK2019 4 RundeKK2019 5
RundeKK2019 6 RundeKK2019 7
   

18 32305 Schuetzenv Lutten Sponsorentafel 2000x860

  

   

Besucher

2247035
HeuteHeute188
GesternGestern2153
Diese WocheDiese Woche2258
Diesen MonatDiesen Monat40419
GesamtGesamt2247035
   
Schießstand Lutten 
Mittelweg 2
49424 Lutten