HKP18 8605


 HKP 8576

Personen von links: Vorsitzender Klaus Bohmann, Tagesbeste Monika Krogmann, Stellvertreter Kompanie Dorf-Amerbusch Bernard Meyer, Jugendschießwartin Kompanie Dorf-Amerbusch Anja Gruner, Hauptschießwart Marcus Kröger.

Dorf-Amerbusch gewinnt den Hermann-Kröger-Pokal in allen Klassen / Schützen nach Umbauphase wieder im Wettkampf mit Kleinkaliber

Lutten-Nach 2 Jahren der Umbauphase konnten die Lutter-Schützen endlich wieder auf dem Kleinkaliber-Schießstand, um den Hermann-Kröger-Pokal ringen. Hierzu begrüßte der Vorsitzende Klaus Bohmann zahlreiche Schützen und Jungschützen besonders König Alfons Eichmann mit seinen Ministern, Kaiser Carsten Kluth und den Jugendprinz Kai Pölking.

Die Jugend duelliert sich zuerst und in diesem Jahr konnte sich die Kompanie Dorf-Amerbusch den Pokal zurückerobern vor Höven, Timpen, Westerlutten und Osterende. Beste Jungschützen waren Timo von Döllen, Zoe Weißer und Carolin Wilke. Bei den Schützen siegte auch die Kompanie Dorf-Amerbusch im Gesamtergebnis mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Beste Einzelschützin war allerdings Monika Krogmann von der Kompanie Höven, mit Abstand zu Ihren Kontrahenten.

Für diese tolle Veranstaltung und Organisation bedankte sich Bohmann bei den Schießwarten um Gisela Bohmann, Lisa Meyer, Anja Gruner und Marcus Kröger und lud alle Teilnehmer weiterhin zu den laufenden Kleinkaliber-Rundenwettkämpfen ein.

 Ergebnisse finden Sie hier:

HKPJung 8563

Gewinner bei den Jungschützen Kompanie Dorf-Amerbusch. Personen von links: Jugendschießwartin Kompanie Dorf-Amerbusch Anja Gruner, Jonna Guner, Hauptjugendschießwartin Lisa Meyer.

HKP 8574

Tagesbeste Monika Krogmann von der Kompanie Höven

 HKP 8570

   

18 32305 Schuetzenv Lutten Sponsorentafel 2000x860

  

   

Besucher

1492871
HeuteHeute1676
GesternGestern2893
Diese WocheDiese Woche17910
Diesen MonatDiesen Monat44163
GesamtGesamt1492871
   
Schießstand Lutten 
Mittelweg 2
49424 Lutten