Vergleichsschießen Kp. Dorf-Amerbusch und Kp. Oythe vom BSV 




Personen von links: Michael Schmedes, Florian Ellert,  Peter Kaschner, Bernard Meyer, Reinhard Ellert, Hermann Schmedes.

 

Duell in der Schützenburg des BSV-Vechta

Kompanie Dorf-Amerbusch und Kompanie Oythe im traditionellen Wettstreit

Vechta-Im letzten Jahr haben die Schützen der Kompanie Oythe vom Bürgerschützenverein Vechta und die Schützen der Kompanie Dorf-Amerbusch des Schützenvereins Lutten das traditionelle Vergleichsschießen zwischen den befreundeten Kompanien wieder belebt. 

Auf dem Kleinkaliber-Schießstand der Schützenburg in Vechta hatten dieses Mal die Schützen der Kompanie Oythe eingeladen. Wie schon im letzten Jahr konnten die Schützen aus Lutten den Sieg mit 7,2 Ringen Vorsprung im Gesamtergebnis für sich verbuchen und sprengten die Schützenburg im Wettkampf. Tagesbester war der Ehrenkompanieführer Hermann Schmedes aus Lutten mit 49,8 Ringen knapp vor Jörg Meyer vom BSV mit 49,5 Ringen.

Im Anschluss haben alle Teilnehmer bei leckerer Bratwurst einige Stunden in fröhlicher Runde zusammen verbracht. Bereits für das nächste Jahr haben sich beide Vereine zum Freundschafts-Schießen verabredet, dann lädt die Kompanie Dorf-Amerbusch auf den Schießstand in Lutten ein.

 
   

  

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   

Besucher

719187
HeuteHeute1624
GesternGestern1394
Diese WocheDiese Woche1533
Diesen MonatDiesen Monat20353
GesamtGesamt719187
   
Schießstand Lutten 
Mittelweg 2
49424 Lutten